Das mehrfach preisgekrönte Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten befindet sich direkt vor unserer Haustür. Ein ausgezeichnetes Skierlebnis mit 5 verbundenen Bergen im Winter, ein Wander- und Familientraumland im Sommer. Wo sonst kann ein schöneres Dolomitenerlebnis auf so engem Raum erlebt werden?

Das Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten hat absoluten Geheimtipp-Status und überzeugt mit wenig überlaufenen Pisten für alle Könnerstufen. Hier kann man seine Skizeit auf 115 bestens präparierten Pistenkilometern, mit 31 Aufstiegsanlagen und garantierter Schneesicherheit in der spektakulären Natur des UNESCO Welterbe Dolomiten erleben.

NEWS im Winter 2020/21
Alles neu macht der … WINTER. Auch heuer wird das Skigebiet um eine neue Aufstiegsanlage erweitert. Die Seilbahn Helm- Sexten, welche seit 1981 in Betrieb war, wird durch die neue kuppelbare Premium 10er Kabinenbahn „HELMJET Sexten“ ersetzt.

Absolutes Naturerlebnis
Fünf Berge inmitten des UNESCO Welterbe Dolomiten auf Skiern erleben? Der “Giro delle Cime” macht genau das möglich. Auf nur einer Tour können gleich mehrere Gipfel des Skigebietes und dabei zwei Provinzen mit verschiedenen Sprachen und Kulturen entdeckt werden.
Ski Pustertal Express
Mit dem Ski Pustertal Express gelangt man in nur 35 Minuten vom Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten zum Kronplatz. Damit werden die zwei Skigebiete miteinander verbunden. Kein lästiges Ausziehen der Skischuhe, keine mühsame Autofahrt mehr, sondern die pure Natur und über 200 Pistenkilometer: Das ist die neue Skidimension in Südtirol.
Geheimtipps
Die einzige Rentierherde der Alpen befindet sich auf der Rotwand. Jede Woche gibt es auch Mitmach-Fütterungen, bei denen die Rentiere hautnah erlebt werden können. Außerdem befindet sich dort auch die Familie der Riesenschneemänner.
Neun Stunden Skifahren reichen noch nicht? Dann können die Pisten am Haunold an jedem Dienstag und Freitag beim Nachtskifahren und Nachtrodeln bis 22 Uhr erobert werden.