Unser Wellnesshotel in Innichen eröffnet Ihnen im Dolomiti SPA die volle Bandbreite an Aktivität und Wellness. Von 7.00 bis 19.30 Uhr ziehen Sie in unserem lichtdurchfluteten Hallenbad mit Gegenstromanlage (30°C) Ihre Bahnen… oder genießen den Whirlpool mit 35°C.
Saunagänger von 15:00 bis 19:30 Uhr (streng nach finnischer Methode und absolutes Verbot Handys oder Tablets in diese Zone mitzunehmen) freuen sich in unserem Wellnesshotel in Innichen über:

- Das rustikale Saunaerlebnis in der Tiroler Stubensauna, täglich von 15.00 bis 19.30 Uhr geöffnet.
- Das Vitarium bietet kräftige Wärme, sanften Wasserdampf, stimulierende Düfte: ideal für die Stärkung des Immunsystems, zur Reinigung der Atemwege sowie zur Entschlackung und Entgiftung.
- Mit einem Zusammenspiel von Feuchtigkeit und Wärme beruhigt das Dampfbad gereizte Nerven – ebenso wird die Durchblutung angeregt und heilende Prozesse eingeleitet. Ein besonderes Erlebnis bietet Infrasalair: die Sole dringt tief in die Atemwege ein und reinigt diese; ebenso wird Feuchtigkeit in unteren Hautschichten gebunden.

Abgerundet wird das Wellnesserlebnis in unserem Wellnesshotel in Innichen durch Kneippen und Training im Fitnessraum. Oder nehmen Sie sich Zeit für eine wohltuende Massage und kosmetische Anwendungen.

Benimmregeln für den Wellnessbereich
im Wellnessbereich herrscht absolute Ruhe. Wir bitten alle Gäste, sich so ruhig wie möglich zu verhalten, kein Handys oder andere elektronischen Geräte zu mitzunehmen
Kinder und Jugendlichen unter 14 Jahren ist es nicht gestattet einzutreten;
es ist Pflicht, vor und nach dem Saunagang zu duschen;
der Bereich wird nach finnischer Methode geführt, d. h. in den Kabinen ist es nicht gestattet, mit syntetischen Textilien (Badekleidung) einzutreten, da diese bei hohen Temperaturen giftig werden;
der Eintritt in die Saunen ist ausschliesslich ohne Badeschuhe und mit Saunatuch gestattet (aus hygenischen Gründen, um alle Körperteile, welche direkte Berührung mit der Sitzfläche haben, abzudecken);
das Dampfbad darf nur nackt betreten werden, nur das am Eingang vorhandene Sitztuch darf verwendet werden;
aus ökologischen Gründen (Energieersparnis und Umweltverschmutzung) bitten wir unsere werten Gäste, nicht mehr als zwei Saunatücher pro Person zu verwenden.
Wenn Sie diese Regeln befolgen, kann Ihr Saunagang eine Wiedergeburt für Körper und Geist sein.
Verwöhnen Sie sich und geniessen Sie es!

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Verständniss und wünschen Ihnen gute Entspannung und Erholung!